Aktuelles

Nevigeser Infopunkt

Ab dem 08.10.18 wird der AWO Nevigeser Stadtteiltreff in Kooperation mit der Stadt Velbert zum Nevigeser Info Punkt.
Die Nevigeser Bürger können dann im Stadtteiltreff zu den Öffnungszeiten sich Informationsmaterial über folgende Themen holen:

– Programme der Bürgertreffs AWO Stadtteiltreff und Glockentreff.
– Broschüren der Pflegedienste und des Seniorenheims
– Rentenbroschüren der Stadt Velbert
– Informationsmaterial über Essen auf Rädern der AWO
– Flyer der Hörgeräte Anbieter aus Neviges
– Zeitung Haushaltsnahe Dienstleistungen des Kreises Mettmann
– Den Ratgeber Pflege des Bundesministeriums für Gesundheit
– Den Ratgeber Zu Hause sicher Leben, Unfälle vermeiden
– Den Ratgeber Demenz
– Der Wegweiser für Senioren der Stadt Velbert
– Informationsmaterial des Deutschen Mieterbundes

Außerdem beinhaltet das Angebot des Nevigeser Stadtteiltreffs das ausdrucken der im Internet bereitstehenden Formulare des Jobcenters Velbert, der Stadt Velbert und
des Kreises Mettmann, für Nevigeser die keinen Internet Zugang haben oder sich im Internet nicht auskennen.
Nach Terminvereinbarung wird auch eine Hilfestellung beim Ausfüllen der Formulare angeboten. Bei konkreten Fragen, die nicht im Treff geklärt werden können, wird dank
einens ausgiebigen Netzwerkes für Sozialangelegenheiten, der Bürger an die richtige Fachstelle vermittelt.
Vereine und Gruppen, sowie andere Träger können Ihre Flyer und Aushänge im Treff bekannt machen.
Zudem finden regelmäßig Kurse und Vorträge zu den Themen Gesundheit, Sicherheit und Bildung statt.

Seniorensicherheit
Der AWO Nevigeser Stadtteiltreff hat in Kooperation mit der Bergischen Diakonie Aprath und der Stadt Velbert das neue Projekt “Seniorensicherheit” ins Leben gerufen.
Zu diesem Thema finden ab Oktober 2018 die folgende Veranstaltungen statt:

Fahrsicherheit im Alter
Am 17.10.18 hält Herr Krause um 18:00 Uhr einen Vortrag über Fahrsicherheit im Alter. Durch seine Jahre lange Erfahrung als Fahrschullehrer weiß er genau worauf ältere Fahrer/innen besonders in der dunklen Jahreszeit und bei Glätte im Winter achten sollten, was bei altersbedingten Veränderungen zu beachten ist und er gibt Tipps wie man auch im Alter noch gut mobil bleiben kann. Für Fragen steht er den Teilnehmern individuell zur Verfügung. Anmeldung nötig, unter 020537312.

Einbruchsicherheit
Die Zahl der Einbrüche in Deutschlands Häusern und Wohnungen steigt dramatisch. Doch mit moderner Sicherheitstechnik und vorausschauendem Verhalten lässt sich die Gefahr eindämmen. Am 18.10.18 besucht Herr Kresken, Mitarbeiter der Kriminalprävention für Senioren bei der Polizeit im Kreis Mettmann, um 12:00 Uhr den Nevigeser Stadtteiltreff. Er informiert über Einbruchrisiken und wie man sein Zuhause sicherer machen kann. Eine Anmeldung ist nicht nötig

Gesellige Termine:
Bergische Kaffeetafel
Den Samstag Nachmittag in netter Gesellschaft verbringen. Am 20.10.18 findet um 14:30 Uhr wieder unsere Bergische Kaffeetafel statt.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 17.10.18 im Treff an.

Frauenstammtisch
In der dunklen Jahreszeit findet der Frauenstammtisch schon ab 14:00 Uhr statt. Diesmal wird Bingo gespielt und die Aktivitäten für 2019 geplant. Der Stammtisch richtet sich nicht nur an Seniorinnen, sonder geht ab 40 Jahren aufwärts los. Nächster Termin ist der 22.10.18.

Internationales Frühstück
Am 31.10.18 ab 09:00 Uhr ist der nächste Termin für das Internationale Frühstück.
Zu diesem Frühstück sind alle eingeladen die ein Interesse daran haben, ihre Nachbarn besser kennen zu lernen, egal welche Nationalität sie haben.

Oktober Programm als PDF

AWO Nevigeser Stadtteiltreff
42553 Velbert-Neviges, Elberfelder Str.21
Tel. 02053-7312
eine Einrichtung des
AWO-Kreisverbands Mettmann e.V.